Naturheilpraxis
Theda Sebald

Leber- & Gallen-blasenreinigung


Ein tiefgreifendes und nachhaltiges Verfahren zur Verbesserung Ihrer Gesundheit und Vitalität stellt eine Reinigung der Leber und Gallenblase dar. Die Leber ist unser wichtigstes Entgiftungsorgan und ist in Zeiten starker Belastungen durch Umweltgifte sehr gefordert.
Die Leber ist von Strukturen durchzogen in denen der Gallesaft produziert und in winzig kleinen Gängen abtransportiert wird. Durch zahlreiche Faktoren, allen voran durch falsche Ernährung und Bewegungsmangel, bilden sich in den Gallengängen und der Gallenblase kleine Steinchen, welche die Leber- und Gallengänge verstopfen und so die Leber in ihrer Funktion schwächen.
Steine und Gries in den Gallengängen der Leber und in der Gallenblase können die Galleproduktion von normalerweise 1,6 Liter pro Tag auf den Inhalt einer Tasse oder weniger reduzieren. Die Verdauung wird dadurch stark geschwächt. Nahrungsmittel wie Fette und tierische Eiweiße werden nicht vollständig verdaut und verursachen chronische Stoffwechselstörungen.

Folgende Symptome können ein Hinweis auf Steine und Gries im Leber-/ Galle- System sein:

• Kopfschmerzen/ Migräne
• Schlafstörungen
• Müdigkeit
• Heißhunger-Attacken
• Verdauungsstörungen
• Obstipation/ Blähungen
• Hormonstörungen
• Osteoporose
• Gelenkbeschwerden
• Gicht
• Herzerkrankungen
• Prostataleiden
• Nierenleiden/ Blasenschwäche
• Hautstörungen
• Probleme mit der Sehkraft
• erhöhte Cholesterinwerte
• Hämorrhoiden

Ein großer Vorteil ist, dass Sie die Reinigung Zuhause durchführen können. Es empfiehlt sich allerdings vor und nach der Reinigung eine professionelle Colon-Hydro-Therapie durchführen zu lassen. Auf diese Weise wird der Dickdarm entleert, damit die Steine besser ausgeschieden werden können. Die Colon-Hydro-Therapie im Anschluss an die Reinigung dient dem Abtransport von Steinen, welche in den Darmzotten ’’hängengeblieben’’ sind.

Weitere Infos in der Praxis!