Naturheilpraxis
Theda Sebald

Colon-Hydro-Therapie


Gesundheit fängt im Darm an!
Der gesunde Darm bildet die Grundlage für einen gesunden Körper und einen gesunden Geist. Die Colon-Hydro-Therapie ist in den meisten Fällen die Voraussetzung für eine erfolgreiche Darmbehandlung. Eine Rückführung zur bewussten Ernährung, ausreichend Bewegung und Einhalten richtiger Eßgewohnheiten sorgen dann dafür, dass der Zustand des Darms so bleibt, wie er durch die Colon-Hydro-Therapie geworden ist.

Der Darm – unser größtes Organ

Der Darm hat ein Oberfläche von 300 -500 qm, unsere Haut nur 2 qm. Damit ist der Darm unser größtes Organ. Da 80% unserer gesamten Immunzellen im Dickdarm sind, findet hier die Hauptabwehr statt. Deshalb sind alle Erkrankungen des Abwehrsystems, wie Allergien, Immunschwäche, chronische Erkältungskrankheiten, langfristig erfolgreich nur über den Darm zu behandeln.

Wie wirkt die Darmspülung?
Mit der Darmspülung werden Jahrzehnte alte Schlacken und verhärtete Ablagerungen (Kotsteine) schon nach wenigen Anwendungen beseitigt. Auch bei gesunden Menschen ist ein gereinigter Darm das Fundament für mehr Vitalität, gesteigertes Wohlbefinden und eine intakte Immunabwehr.

Behandlungsdauer
Aus unserer Erfahrung haben sich 8-10 Anwendungen bewehrt. Damit erzielen wir eine tiefenwirksame und gesundheitsstabilisierende Darmreinigung. Die Anwendungen sollten ein bis zweimal die Woche durchgeführt werden, und dauern insgesamt ca. 1 Stunde. In diesem Zeitraum findet auch eine darmentlastende Ernährung statt. Den Ernährungsfahrplan erhalten Sie in unserer Praxis. Der Erfolg liegt in Ihrer konsequenten Durchführung!!!

Weitere Infos in der Praxis!